09.11.2019

Widerstand im Nationalsozialismus in Bergedorf

         

Vortrag und Diskussion mit  Dr. Christel Oldenburg und Michael Schütze
Donnerstag, den 14. November um 19.00 Uhr, Kreishaus der SPD, Vierlandenstraße 27

“Mit dem Erstarken des Nationalsozialismus Ende der 1920er Jahre formierten sich verschiedene politische Gruppierungen wie SPD, Kommunisten und Linkssozialisten, die gegen die Nazis kämpften.  Doch ihr Kampf war nicht erfolgreich. Mit der Machtübertragung an die Nationalsozialisten gingen mutige Bergedorfer in den Widerstand. Einige bezahlten ihr Engagement mit dem Leben. 
Heute erinnern Straßennamen in Bergedorf wie Ernst Henning, Friedrich Frank, Wilhelm Osterhold, Michael Pritzl und andere an ihr Wirken. Ihren Spuren wollen wir nachgehen.”

08.11.2019

Hamburger Hausbesuch für Seniorinnen und Senioren

         

Besuchsangebot für Seniorinnen und Senioren jetzt auch in Bergedorf/Lohbrügge

Aktiv und selbstbestimmt leben auch im höheren Lebensalter, das wollen die allermeisten Menschen. Und dazu gehört fast immer auch der Wunsch, so lange wie möglich in der vertrauten Umgebung wohnen bleiben zu können. Deshalb gibt es jetzt den Hamburger Hausbesuch – insbesondere auch vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Gesellschaft und der damit verbundenen Zunahme von Menschen mit Hilfe- und Pflegebedarf.  

[mehr]

Boberger Adventsmarkt

         

Am 1. Dezember von 12 bis 17 Uhr soll es wieder alles geben, was mit dem Advent und Weihnachten zu tun hat.

Stöbern Sie gemütlich über den Boberger Adventsmarkt, dort finden Sie selbst gebasteltes, weihnachtliche Dekorationen, Floristik und vieles mehr. Selbstverständlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Lassen Sie sich Kaffee und Kuchen, Grillwurst sowie Glühwein und die anderen Getränke schmecken.

Den Boberger Adventsmarkt finden Sie im Foyer und auf der Terrasse der AWO Servicewohnanlage, direkt am Kreisverkehr der Straße Heidhorst (gegenüber vom Bürgerhaus). Benutzen Sie die Eingänge am Heidhorst oder Boberger Anger 119.

05.11.2019

Miniatur Wunderland Kita-Tage

         

Aktuell bietet das Miniatur-Wunderland wieder die “Miniatur Wunderland Kita-Tagen” an. Alle Kinder und die Betreuer der Einrichtung sind herzlich eingeladen, das Wunderland zu besuchen und dadurch auch das Warten auf den Weihnachtsmann zu verkürzen. Der Eintritt ist für Kinder und Betreuer frei. Es sind alle Kita Einrichtungen in Deutschland eingeladen, für die das Wunderland in Reichweite liegt. 

Weitere Informationen auf der Webseite Miniatur-Wunderland.

03.11.2019

Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Stadtteilarbeit in Lohbrügge e. V.

         

hiermit laden wir Sie zu einer Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Stadtteilarbeit in Lohbrügge e. V. ein. Sie findet statt am 19. November um 18.30 Uhr im Sozialen Zentrum, Harders Kamp 1.

Tagesordnung:

  1. Protokollgenehmigung der Mitgliederversammlung vom 07.05.2019
  2. Bericht des Vorstands
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Neuwahl des Vorstands und der Kassenprüfer
    • Wahl der/des 1. Vorsitzenden
    • Wahl der/des 2. Vorsitzenden
    • Wahl des/der Kassenwart/s/in
    • Festsetzung der Zahl der bis zu drei Beisitzer/innen
    • Wahl der Beisitzer/innen
    • Wahl der Kassenprüfer
  6. Verschiedenes

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und interessierte Gäste.

zum Seitenanfang